5BX - Leistungsfreier Sport bei Depressionen

Warum gibt es diese 5BX-App?

Menschen in depressiven Episoden haben oft die Herausforderung, dass sie aufgrund ihrer Erkrankung keine regelmäßige Bewegung haben. In Kliniken wird eine leistungsfreie Variante des 5BX-Trainings dafür eingesetzt, um die Patient:innen vorsichtig wieder zu reaktivieren. Diese gemeinnützige 5BX-App bringt mit aufmunternden Illustrationen und Animationen ein bisschen Freude hinein und motiviert dazu, sich wieder regelmäßig zu bewegen.

Warum extra eine Web-App dafür programmieren?

Das 5BX-Programm wird zwar in Kliniken eingesetzt, allerdings wird es oft nur in Form von Papier-Handsouts vorgestellt. Weil die Einstiegshürde für Patient:innen mit Depressionen aber aufgrund ihrer Erkrankung recht hoch ist, macht eine App, die ein bisschen Spaß macht, den Einstieg leichter.

Wie sieht es mit Datenschutz aus?

Damit die App im Umfeld des Gesundheitssystems eingesetzt werden kann, müssen die Datenschutz-Standards enorm hoch geschraubt sein. Mir persönlich ist das Thema sowieso sehr wichtig, was ich auch in der Datenschutzerklärung der 5BX-App auch nochmal genauer erläutere.
Also falls das hier jemand aus einer Klinik lesen sollte. Datenschutz ist komplett in trockenen Tüchern. 👍

Verwendete Technologien - für die 🤓 hier

  • NextJS / ReactJS

  • Bootstrap 5

  • CypressJS (End to end tests)

Das Ergebnis

Für mich war die Entwicklung dieser App einfach ein gutes Gehirnjogging und ich freue mich über jede Person und jede Klinik, die sie einsetzt, um das heilsame Potential von Bewegung und Sport ein Stückchen mehr ausschöpfen zu können.

Los geht's!

Fragen kostet nichts

Alles beginnt mit einer ersten Nachricht, einem ersten Treffen und gemeinsam entstehen tolle Erfolgsgeschichten.

Ich schreibe dir jetzt einfach mal